Zum Inhalt springen

Montag, 7. März 2022, 10:00 – Freitag, 11. März 2022, 17:00
Springe
: Rechte und Pflichten in kommunalen Räten

Fünftägige Qualifizierung für neue Mandatsträger:innen mit kulturellem Rahmenprogramm
Du bist nach der Kommunalwahl in Niedersachsen erstmals in die Vertretung Deines Wohnortes oder Deines Landkreises gewählt worden? Herzlichen Glückwunsch! Als Mandatsträger:in hast Du das Vertrauen Deiner Mitbürger:innen gewonnen und gestaltest fortan die Politik am Ort mit.

Mit dem kommunalen Mandat verbinden sich zahlreiche Rechte und Pflichten, die im Niedersächsischen Kommunalverfassungsgesetz, kurz NKomVG, sowie in der Hauptsatzung bzw. der Geschäftsordnung der jeweiligen Kommune niedergeschrieben sind. Zum Start in die Ratsarbeit ist es hilfreich, das Wann und Wie kommunaler Politik zu kennen: Welche Rechte genießen Fraktionen und Gruppen? Welche Bedeutung kommt dem Antragswesen zu? Und wie lässt sich ein kommunaler Haushalt lesen und politisch gestalten?

In dem fünftägigen Bildungsurlaub erfahren neue Mandatsträger:innen eine umfassende Einführung in ihre wesentlichen Rechte und Pflichten. Neben der finanzwirtschaftlichen Steuerung und der Bauleitplanung geht es um die konkrete Politik vor Ort – von der Fraktionsarbeit über den Hauptausschuss bis zur Ratssitzung. Freizeit- und Kulturangebote im Großraum Hannover und Weserbergland runden das Seminarprogramm ab.

Seminarprogramm:
Rechtliche Grundlagen kommunalpolitischer Arbeit
  • Kommunale Selbstverwaltung – Rechtliche Stellung der Kommunen
  • Aufgaben der Kommunen
  • Einführung in das Niedersächsische Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG)
  • Stellung und Aufgaben der haupt- und ehrenamtlichen Bürgermeister:innen
Aufbau und Arbeit von Kommunen
  • Rat und Verwaltung
  • Arbeiten in Fraktionen
  • Arbeit im Hauptausschuss und den Ausschüssen
Kommunale Politikfelder und kulturelles Rahmenprogramm
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung von öffentlichen Haushalten
  • Raum- und Bauleitplanung in der Kommune
  • Kulturangebote an ausgewählten Abenden und am Mittwochnachmittag
Hinweis:
Dieses Seminar wendet sich an neu gewählte Ratsmitglieder.

Eure Vorteile:
  • Ihr erhaltet Rüstzeug für das neu erhaltene politische Mandat.
  • Ihr tauscht Euch mit anderen Kommunalpolitiker:innen aus Niedersachsen aus.
Für dieses Seminar könnt Ihr Bildungsurlaub nach NBildUG beantragen.

Preis

305,00 € (bis 04.03.2022, 00:00: 275,00 €)

Adresse

HVHS Springe e.V.

Kurt-Schumacher-Str. 5
31832 Springe
Deutschland

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)

Melden Sie sich gleich online an

Jetzt online anmelden