Zum Inhalt springen

Freitag, 10. Dezember 2021, 17:00 – Sonntag, 27. März 2022, 14:30: Kommunalpolitik gestalten – Zukunft durch Qualifizierung

Vierteilige Weiterbildung

Kommunalpolitik ist ein vielfältiges und komplexes Arbeits- und Gestaltungsfeld mit zentralen Fragen für das Leben aller Bürger*innen: wie sieht eine moderne Daseinsvorsorge in kommunaler Verantwortung aus? Wie kann eine gute Bildungspolitik die Chancen aller Kinder verbessern? Wie kann eine Kooperation mit Akteur*innen der Bürgergesellschaft auf Augenhöhe gelingen?

Diese Intensiv-Qualifizierung kombiniert politische, rechtliche und methodische Bestandteile und bietet damit eine umfassende Grundlage für Mandatsträger*innen.

Termine:

  • 10. bis 12. Dezember 2021 (Modul 1)
  • 21. bis 23. Januar 2022 (Modul 2)
  • 18. bis 20. Februar 2022 (Modul 3)
  • 25. bis 27. März 2022 (Modul 4)

Seminarprogramm:

Modul 1: Perspektiven für eine soziale und demokratische Kommunalpolitik

  • Grundlagen des Niedersächsisches Kommunalverfassungsgesetz (NKomVG)
  • Rechte und Pflichten von Ratsmitgliedern

Modul 2: Stadt- / Dorfentwicklung im demografischen Wandel

  • Stadtentwicklung und Bau, Raumordnung und Bauleitplanung
  • Grundlagen der Gesprächsführung und Sitzungsleitung

Modul 3: Kommunale Finanzen: neue Steuerung durch Doppik

  • Kommunale Finanzwirtschaft – rechtliche Grundlagen
  • Haushaltsplan, Bestandteile und Aufbau
  • Selbst- und Zeitmanagement

Modul 4: Den Zusammenhalt fördern: kommunale Sozial- und Bildungspolitik

  • Möglichkeiten der Gestaltung und Steuerung kommunaler Sozial- und Bildungspolitik
  • Grundlagen des Projektmanagements

Hinweis: Diese Qualifizierungsreihe richtet sich an kommunale Mandatsträger*innen. Die Anmeldung ist nur für alle vier Module möglich.





Preis

365,00 € (bis 10.12.2021, 13:47: 335,00 €)

Adresse

Melden Sie sich gleich online an

Jetzt online anmelden