Zum Inhalt springen

Samstag, 20. Februar 2021 10:00 - Sonntag, 21. Februar 2021 13:00
Springe
: Dialogorientierter Wahlkampf

Wählerorientierte Aktions-, Medien- und Veranstaltungsideen für politische Parteien

Obwohl wir oft um die Info-Tische von Parteien einen Bogen machen, Handzettel mitunter im nächsten Papierkorb entsorgen und den Text von Plakaten kaum studieren, setzen vielerorts parteipolitisch Aktive genau diese „bewährten“ Mittel ein.

Wahlkämpfe sind eine besondere Kommunikationsform in der Demokratie. Deshalb will dieses Seminar politisch Aktive dazu anregen und Mut machen, die Praxis zu verändern und Neues zu erproben. Wichtiger denn je ist es, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Es werden deshalb Aktions-, Medien- und Veranstaltungsideen vorgestellt und erprobt, die mehr Gesprächskontakte ermöglichen und einen zeitgemäßen Wahlkampf von den Wünschen und Erwartungen der Wählerinnen und Wähler her denken. Wie macht man vor Ort Themen zum Thema und Personen bekannt? Auch diese Frage soll im Seminar beantwortet werden.

Seminarprogramm

Nach der Meinung fragen – die Meinung sagen
  • Kritischer Blick auf Werbung von und durch Parteien
  • Formen des Dialogs mit Bürgerinnen und Bürgern
  • Aufmerksamkeit erzeugen und für Inhalte werben
Die „Klassiker“ anders nutzen

  • Wo die Info stand – Infostände kreativ gestalten
  • Von Hausbesuchen zu Tür-zu-Tür-Wahlkampf
Hinweis:
Dieses Seminar wendet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die sich dafür interessieren, wie Wahlkämpfe gestaltet werden können.

Preis

90,00 € (bis 06.11.2020, 00:00: 70,00 €)

Adresse

Springe

Kurt-Schumacher-Str. 5
31832 Springe
Deutschland

Veranstaltung im Kalender speichern (ics-Download)

Melden Sie sich gleich online an

Jetzt online anmelden