Zur Nutzung der Seminare

Foto aus einem Seminar: TeilnehmerInnen tagen unter freiem Himmel

Wie kann ich das Programm »Politische Bildung« für mich nutzen?

Die Seminare stehen allen Interessierten offen!

Anmeldung:
Politische Bildungsgemeinschaft Niedersachsen e.V.,
Odeonstraße 15/16,
30159 Hannover
info@pbnds.de

Bitte nutzt den Anmeldevordruck oder das Formular auf der Webseite. Bitte beachtet, dass wir den TeilnehmerInnenplatz erst garantieren können, wenn ihr die Seminarbestätigung erhalten habt, die Teilnahmegebühr von euch bezahlt worden ist und genügend Seminaranmeldungen vorliegen.

Auf Anfrage kann ggf. eine Kinderbetreuung erfolgen. Der Teiltagessatz pro Kind beträgt 50 % der Teilnahmegebühr, bei Absagen innerhalb der letzten 14 Tage folgt eine Ausfallkostenrechnung.


Bildungsurlaub und Sonderurlaub

ArbeitnehmerInnen in Niedersachsen haben Anspruch auf fünf Tage Bildungsurlaub pro Jahr. Beamtinnen, Beamte, Richterinnen und Richter können Sonderurlaub erhalten. Für alle 3-Tage-Seminare ist die Anerkennung als Bildungsurlaub in Niedersachsen beantragt. Dies gilt auch für Sonderurlaub. Auf Anforderung werden Bescheinigungen zugesendet.

Bildrechte
Möglicherweise werden Seminare mit Fotos auf unserer Internetseite www.pbnds.de dokumentiert. Dem könnt ihr jederzeit widersprechen: info@pbnds.de.
 

Zur Unterbringung

Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich im Einzelzimmer. Die HVHS Springe berechnet einen Einzelzimmer-Zuschlag von 10,00 Euro pro Nacht, der vor Ort zu zahlen ist. Der Einzelzimmer-Zuschlag für die anderen Tagungshäuser ist an die PBN zu zahlen. Eine Unterbringung im Doppelzimmer und ohne ggf. anfallenden Einzelzimmer-Zuschlag ist auf Anfrage möglich.
Bei Wochenendseminaren ist unter Vorbehalt und nach Absprache mit uns unter 0511 1674 271 gegen Entgelt eine Übernachtung von Freitag auf Samstag bei Bedarf möglich.


Programm und Arbeitsunterlagen

Teilnehmende erhalten ein Programm und weitere Unterlagen. Aus ihnen gehen Einzelheiten der Seminare hervor. Die Seminarleitungen und ReferentInnen sind den Ankündigungen zu entnehmen.


Politische Bildungsgemeinschaft Niedersachsen e.V.
Odeonstraße 15/16,
30159 Hannover
Telefon: 0511/1674 271,
FAX: 0511/1674471