Storytelling für die politische Arbeit

Einführung in gesellschaftspolitische Erzählweisen

 

In politischen Wahlkämpfen, aber auch in der kommerziellen Werbung gewinnen Geschichten immer größere Bedeutung. Danach reicht es nicht, vermeintliche Fakten mitzuteilen. Vielmehr werden Themen und Inhalte eingängiger für Adressatengruppen, wenn sie einer Geschichtserzählung folgen. Das Webinar führt in die Idee des Storytelling ein, gibt praktische Beispiele und regt zum Weiterdenken und Ausprobieren an.

 

ANMELDUNG UND TECHNISCHE VORASUSSETZUNGEN

Interessierte melden sich bitte online auf der Webseite www.pbnds.de für das ausgewählte »Webinar« an. Die Teilnahme ist grundsätzlich nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Vor der Seminareinheit erhalten Teilnehmende eine individualisierte E-Mail mit Anmeldelink und weiteren Informationen.

Zur aktiven Teilnahme an unseren »Webinaren« benötigt Ihr einen internetfähigen PC oder Laptop, ein Tablet oder ein Smartphone mit ausreichender Bandbreite sowie Lautsprecher und Mikrofon. Optional ist eine Kamera. Die Lernplattform »Edudip« unterstützt gegenwärtig die Browser »Chrome« und »Firefox«. Weitere technische Hinweise erhaltet Ihr im Zuge Eurer Anmeldung.

Für weitere Informationen sind wir telefonisch unter 0511.1674271 oder per E-Mail über info@pbnds.de erreichbar.

Termin: 19. Februar 2019