Events professionell gestalten

Veranstaltungen erfolgreich organisieren

Einer guten Veranstaltung merken Besucherinnen und Besucher die Vorbereitung und den Aufwand »hinter den Kulissen« in der Regel nicht an. Dabei erfordert ein öffentlichkeitswirksames Event vom Neujahrsempfang über das klassische Sommerfest bis zur Wahlkampfveranstaltung eine umsichtige Planung und detaillierte Organisation.

Während des Seminars lernen die Teilnehmenden diverse Methoden und Herangehensweisen zur Konzeptionierung, Organisation und Durchführung von Veranstaltungen kennen. Neben dem Instrument des Projektmanagements werden konkrete Arbeitshilfen vorgestellt und praktisch erprobt. Zusätzlich befassen sich die Teilnehmenden mit Kreativitätstechniken für originelle Veranstaltungsformate.

Seminarprogramm:

Events planen, organisieren und durchführen

  • Instrumente des Projektmanagements
  • Aufgaben- und Auftragsklärung
  • Realistische Ziele identifizieren und ihr Erreichen messen

Arbeitshilfen für die effiziente Veranstaltungsorganisation

  • Arbeitshilfen und Checklisten erarbeiten und erproben
  • Abläufe planen, Verabredungen vereinbaren

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich an Mandatsträgerinnen und Mandatsträger sowie an politisch Interessierte.

Termin (WES)

29. und 30. Juni 2019

Gebühren* A: 60,00 Euro; B: 80,00 Euro

Einzelzimmer-Zuschlag 15,00 Euro

Eure Vorteile

Ihr beschäftigt Euch mit den Instrumenten des Projektmanagements.

Ihr erhaltet praktische Tipps und Anregungen zur Organisation Eurer Events.

Ihr tauscht Euch mit anderen Ehrenamtlichen über Ablauf und Durchführung öffentlicher Veranstaltungen aus.

Seminarleitung Tobias Gombert

Seminarort Bildungs- und TagungsZentrum HVHS Springe

*siehe Service/Kosten.

Wann & Wo

Samstag 29.06.2019
09:40 Uhr bis

Sonntag 30.06.2019
14:30 Uhr

Bildungs- und TagungsZentrum HVHS Springe e.V.
Kurt-Schumacher-Straße 5
31832 Springe

 

 

Melden Sie sich gleich online an

Sie haben die Möglichkeit, sich per Online-Formular zu dieser Veranstaltung anzumelden. Ihre Daten werden dem Veranstalter ausschließlich zur Vorbereitung der Veranstaltung zur Verfügung gestellt.


*
*
 


 


 

*
 

Personenbezogene Daten werden gemäß den Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in ihrer jeweils gültigen Fassung verarbeitet. Eine Weitergabe an außenstehende Dritte erfolgt nicht, soweit dies nicht zur Durchführung der Veranstaltung erforderlich ist oder soweit nicht eine gesetzliche Verpflichtung dazu besteht. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung.

Es gelten unsere Teilnahmebedingungen.

Senden