Mit Argumenten überzeugen – Aufbau

Vertiefung rhetorischer Fertigkeiten

»Ich verschwende keine Zeit auf Argumente«, soll einst die britische Premierministerin Margaret Thatcher gesagt haben. Dabei lebt die demokratische Auseinandersetzung vom Widerstreit unterschiedlicher politischer Positionen. Die belgische Politologin Chantal Mouffe sieht in der konsequenten argumentativen Auseinandersetzung unterschiedlicher politischer Lager gar einen Königsweg aus der Politikverdrossenheit und populistischen Parolen.

Wie kann ich meine eigenen politischen Forderungen – für Dritte überzeugend und nachvollziehbar – argumentativ untermauern? Wie kann ich andere für meine Sichtweise interessieren und letztlich überzeugen?

Das Aufbauseminar eröffnet die Gelegenheit, die Bedingungen für gutes Argumentieren anzusehen und kritisch zu diskutieren. Breiten Raum erhält das Ausprobieren diverser Argumentationsmodelle. Überdies steht die Selbsterfahrung von Körpersprache, Stimme und Wortwahl im Fokus. Abschließend widmen sich die Teilnehmenden verschiedenen Manipulationstechniken und ihrer argumentativen Abwehr.

Seminarprogramm

Politisches Argumentieren für Fortgeschrittene

  • Verschiedene Argumentationsmuster kennenlernen und erproben
  • Taktik und Strategie für eine erfolgreiche Argumentation
  • Aktives Zuhören als Grundlage für überzeugendes Argumentieren
  • Erwiderung von (Gegen-) Argumenten

Wer fragt, der führt!?

  • Fragestrategien und -techniken
  • Verhandlungen vorbereiten und zielführend umsetzen

Ganzheitliche Kommunikation

  • Argumente mit bewusster Körpersprache unterstreichen
  • Argumente prägnant und anschaulich vortragen

Hinweis: Dieses Seminar richtet sich an politisch Interessierte, die an dem Seminar »Mit Argumenten überzeugen – Grundlagen« teilgenommen haben oder Grundkenntnisse im Argumentieren besitzen.

Termin (WES) 17. und 18. November 2018

Anmeldeschluss: 19. Oktober 2018

Gebühren*: A 80,00 Euro; B 100,00 Euro

Einzelzimmer-Zuschlag: 15,00 Euro

Eure Vorteile

  • Ihr weitet Euer Repertoire an Argumentationsmustern aus.
  • Ihr feilt an der eigenen Argumentationsfähigkeit.
  • Ihr lernt Abwehrstrategien gegen manipulative Techniken kennen.

Seminarleitung: Michael Giffhorn

ReferentInnen: N.N.

Seminarort Bildungs- und TagungsZentrum HVHS Springe

*siehe Service/Kosten.

 

Termin (WES) 17. und 18. November 2018