Zum Inhalt springen
Bild zum EU-Seminar 2018

17. Oktober 2018: Seminarangebot vor der Europawahl

Unter der Überschrift „Europäische Union: Europa aus den Regionen denken“ lädt die PBN von Samstag, 24. November, bis Sonntag, 25. November, zu einem Seminar in das Bildungs- und Tagungszentrum HVHS Springe ein.

Gemeinsam mit Gastreferent*innen aus der deutschen Europapolitik diskutieren Teilnehmende aktuelle Fragen und Herausforderungen an die EU. Das Seminarprogramm bezieht bewusst niedersächsische Perspektiven auf die Brüsseler Institutionen ein und befasst sich mit der Wahl zum EU-Parlament am 26. Mai 2019. Das Seminar wendet sich an alle Interessierten.

Nähere Informationen zu dem Wochenendseminar gibt es hier.

Jetzt für das Seminar „Europäische Union: Europa aus den Regionen denken“ anmelden >>>

Vorherige Meldung: Fällt aus: Symposium in Springe!

Nächste Meldung: Politische Rede – Aufbau *Zusätzlicher Termin*

Alle Meldungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.