Seminarangebot vor der Europawahl

Bild zum EU-Seminar 2018
 
 

Unter der Überschrift „Europäische Union: Europa aus den Regionen denken“ lädt die PBN von Samstag, 24. November, bis Sonntag, 25. November, zu einem Seminar in das Bildungs- und Tagungszentrum HVHS Springe ein.

 

Gemeinsam mit Gastreferent*innen aus der deutschen Europapolitik diskutieren Teilnehmende aktuelle Fragen und Herausforderungen an die EU. Das Seminarprogramm bezieht bewusst niedersächsische Perspektiven auf die Brüsseler Institutionen ein und befasst sich mit der Wahl zum EU-Parlament am 26. Mai 2019. Das Seminar wendet sich an alle Interessierten.

Nähere Informationen zu dem Wochenendseminar gibt es hier.

Jetzt für das Seminar „Europäische Union: Europa aus den Regionen denken“ anmelden >>>

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.